Urlaub

GORGES DU VERDON, PROVENCE-ALPES-CDTE D’AZUR

GORGES DU VERDON, PROVENCE-ALPES-CDTE D'AZUR

GORGES DU VERDON, PROVENCE-ALPES-CDTE D’AZUR

Benzer Diese Felsen und Klippen sind nichts Romantischeres als die Mischung aus diesem grünen Wasser und diesen violetten Tönen. Dieser Himmel ähnelt dem homerischen Meer und diesem Wind, der mit der Stimme der toten Götter spricht. „Giono Gorges du Verdon, die provenzalische Schlucht in der Mitte der Dantesque“, sagte er.
Es gibt eine natürliche Grenze zwischen der Provence und den Alpes-de-Haute-Provence. Diese herrliche Verwerfung gilt als eines der größten Naturgebiete Europas, aber nur 17-mal kleiner als Colorado.
Wir berühren die Legende! Weil es ein Naturjuwel ist, ein Smaragd im Herzen des Regionalen Naturparks Verdon. Dieser außergewöhnliche Ort hat eine wunderschöne Umgebung! Es gibt mehr als 1500 Arten in Frankreich und eine reichhaltige Flora von fast allen Greifvögeln!
1905 machte Edouard Alfred Martel die erste Entdeckung des Grand Canyon, um diese großartigen Landschaften und Reichtümer zu erreichen. Einer der schönsten Wanderwege verdankt seinen Namen dem Martelpass. Aus dem kleinen Dorf La Palud.
Hier können sich die Wanderer auf eine Top-Show verlassen. Die kleinen Dörfer hängten auf mehr oder weniger bekannten Namen, als Moustiers-Sainte-Marie die zu erzählenden Geschichten verdeckte.
Verdon-Tal: Die Region der Provence und die ersten Alpin-Höhen, die allmählich um die Orte herum stattfinden, die die berühmte Parade-Umgebung, die Breite der Schlucht, das weniger bekannte Valensole-Plateau und seinen Lavendel am wunderschönen westlichen Ende des Hinge Garret und Holy Cross umfassen See.
Glück pur, mit Blick auf einen der Seen mit türkisfarbenem Wasser, der sich ruhig zwischen dem Valensole-Plateau und den umliegenden Bergen erstreckt. Zweifellos scheint die Natur die Region beschädigt zu haben.
Etwas weiter südlich verfolgt Quinson und sein prähistorisches Museum die Geschichte menschlicher Siedlungen in der Region durch Ausgrabungen, die über ein halbes Jahrhundert in diesen Höhlen stattgefunden haben. In der Nähe befindet sich der letzte See von Esparron-sur-Verdon.
Südlich der Meerenge beginnt die Provence mit einer sanfteren Erleichterung, und die mediterrane Atmosphäre ist mit Garagen ausgetrocknet.
Du bist immer noch in der Provence!

Leave a Comment